Projekte
2018

 

 

 

 

 

 

Asylwoche 17.-24. Juni 2018:
Neuauflage der Ausstellung vom Herbst 2017 in Räumen der katholischen und der reformierten Kirchen Luzern:

Matthäuskirche (Hinter dem Hotel Schweizerhof an der Hertensteinstrasse) und
Rothenburgerhaus
(Pfarreiräume im Holzhaus unterhalb der Hofkirche)

Vernissage:    anschliessend an den Gottesdienst in der Matthäuskirche vom Sontag 17. Juni 2018, 10 Uhr
Ausstellung:           17.-24. Juni, täglich 09:00 bis 18:30 Uhr  

Bei der Matthäuskirche wird auch der afghanische Brotofen in Betrieb genommen.

Weitere Details folgen in einem späteren Newsletter.
Flyer mit dem ganzen Programm der Aktionswoche. 

 

Zwei Asylsuchende an der Kunsti:

Die Hochschule Luzern - Design & Kunst hatte fünf Atelierplätze für Asylsuchende ausgeschrieben. Parwiz und Misgina, zwei Teilnehmer aus unserem Kunstprojekt 2017 haben sich um diese 6-wöchigen Praktika beworben und je einen Platz erhalten. Im März hatten sie wie viele reguläre Studierende ihre paar Quadratmeter in den Grossateliers im Gebäude 745 in der Viscosistadt Emmenbrücke.

Vom 6.-8.April 2018 nahmen sie mit den in den 6 Atelier-Wochen geschaffenen Werken an der Gruppenausstellung der Studierenden des ersten und zweiten Bachelor-Jahres der Abteilung Kunst & Vermittlung teil.

Ort: im zwischengenutzten ehemaligen C&A-Gebäude an der Kapellgasse 4, Ecke Kapellplatz/Kapellgasse in Luzern.
Vernissage: Freitag 6.April 2018, 18 Uhr
Ausstellung: Samstag/Sonntag 7. & 8.April 2018, 12-18 Uhr
Facebook-Event-Link inkl. Karte

Nun können sie ihre Dossiers einreichen und vielleicht werden sie in den Vorkurs aufgenommen! Wir drücken ihnen die Daumen!